Nach dem ersten Höhepunkt in diesem Jahr, der 125-Jahr-Feier der Freiwilligen Feuerwehr Albertsreuth-Götzmannsgrün Ende Januar 2016, konnte die Feuerwehr ihre Jahreshauptversammlung abhalten. Vorsitzender Daniel Schaller berichtete von einem Jahr, dass vor allem im zweiten Halbjahr von den Vorbereitungen auf das Jubiläum geprägt war. Als Höhepunkt des Vereinsjahrs hob Schaller das gelungene Seefest am Förmitzspeicher heraus, welches traditionell am Pfingstwochenende stattfand. Weitere Aktivitäten, wie das Neujahrsschafkopfrennen, die Sonnwendfeier, die Teilnahme an den Wiesenfestumzügen in Schwarzenbach und Weißdorf sowie die vorweihnachtliche Jahresabschlussfeier fanden in Schallers Bericht Erwähnung.

Jahreshauptversammlung 2016

Als neue Mitglieder im Feuerwehrverein konnte Vorsitzender Daniel Schaller Hans Seidel und Michael Strößner aus Albertsreuth begrüßen. Der Feuerwehrverein besteht somit aus 59 Mitgliedern, von denen 25 - davon vier Frauen und zwei Anwärter - aktiven Feuerwehrdienst leisten. Geehrt wurde Rainer Kießling aus Götzmannsgrün für 35 Jahre aktiven Feuerwehrdienst und Michael Köppel aus Albertsreuth für seinen 10-jährigen aktiven Feuerwehrdienst. Vom Kommandanten Gerald Hick wurde Michael Köppel zusätzlich zum Oberfeuerwehrmann ernannt. Zum oben bereits erwähnten Jubiläumsabend konnte Landrat Dr. Oliver Bär unseren aktiven Feuerwehrkameraden die Ehrenamtskarte überreichen.

Unsere Wehr

Kommandant: Michael Köppel
Stellvertreter: Daniel Schaller
gegründet:
11. Januar 1891
aktive Mitglieder: 26
weibliche Mitglieder: 4
Feuerwehranwärter: 1 + 4

Michael Köppel neuer Kommandant der Wehr

Unser Nachwuchs 2018

Seefest 2018

Herzlich Willkommen zum Seefest am Förmitzspeicher 2018

Nächste Termine

  • 21.05.2018 - Seefest am Förmitzspeic...
  • 22.05.2018 - Seefest am Förmitzspeic...
  • 14.06.2018 - Gemeinschaftsübung
  • 23.06.2018 - Sonnwendfeier
  • 01.07.2018 - Feuerwehrübung

Löschblättla der Freiwilligen Feuerwehr Albertsreuth-Götzmannsgrün


(c) Freiwillige Feuerwehr
Albertsreuth-Götzmannsgrün e. V.
2003 - 2018