Der Oktober 2018 stand unter dem Stern der Aus- und Fortbildung der Führungskräfte. Kommandant Michael Köppel konnte vom 15. bis 18. Oktober 2018 erfolgreich am Lehrgang "Leiter einer Feuerwehr" an der Staatlichen Feuerwehrschule Regensburg teilnehmen. Als Themen wurden den neuen Kommandanten neben den Rechtsgrundlagen nach dem Bayerischen Feuerwehrgesetz und dem Bayerischen Katastrophenschutzgesetz auch viele Informationen in den Fachbereichen Unfallverhütung, Haushaltswesen, Geräteprüfung, Ermittlungs- und Richtwertverfahren, Versicherungsschutz und Personalprüfung, die Ausbildung und Öffentlichkeitsarbeit sowie das Berichtswesen und die Alarmierungsbekanntmachung nähergebracht. Der dieser Ausbildung hat Michael Köppel die Auflagen erhüllt, die das Bayerische Feuerwehrgesetz für Kommandanten vorgibt.

In der gleichen Zeit machte der stellvertretende Kommandant (vom 8. bis zum 19. Oktober 2018) die Ausbildung zum Zugführer an der Feuerwehrschule. Dort standen Ausbildungsinhalte wie das Führen und Leiten es Zuges und erweiterten Zuges, Baukunde, stationäre Löschanlagen, Rauch- und Wärmeabzugsanlagen, die Einheiten im ABC-Einsatz, das Führungssystem nach der FwDV 100 oder die Einsatzplanung und -vorbereitung auf dem Stundenplan in dem zweiwöchigem Lehrgang. Auch Daniel Schaller konnte diesen Lehrgang erfolgreich abschließen.

Staatliche Feuerwehrschule Regensburg

Unsere Wehr

Kommandant: Michael Köppel
Stellvertreter: Daniel Schaller
gegründet:
11. Januar 1891
aktive Mitglieder: 26
weibliche Mitglieder: 4
Feuerwehranwärter: 1 + 4

Michael Köppel neuer Kommandant der Wehr

Unser Nachwuchs 2018

Nächste Termine

  • 21.11.2018 - Unterricht
  • 24.11.2018 - Vereinsessen
  • 05.01.2019 - Schafkopfrennen

Löschblättla der Freiwilligen Feuerwehr Albertsreuth-Götzmannsgrün


(c) Freiwillige Feuerwehr
Albertsreuth-Götzmannsgrün e. V.
2003 - 2018