Einsatzübung in BirkenbühlZur alljährlichen Gemeinschaftsübung erarbeitete federführend die Feuerwehr Hallerstein eine Einsatzübung in Birkenbühl. Angenommenes Brandobjekt war der dortige Ferienhof. Die Feuerwehr Förmitz pumpte Löschwasser aus dem Förmitzspeicher durch das Gelände des Hofer Surfclubs. Von dort übernahmen wir das Wasser mit unserer Pumpe und förderten es über zwei B-Leistungen zum angenommenen Brandobjekt. Mit sechs C-Strahlrohren konnte dann das Brandobjekt "Ferienhof Birkenbühl" erfolgreich gelöscht werden. Die Feuerwehr Hallerstein konnte dem dem dortigen Hydranten ihr Einsatzfahrzeug speißen und drang mit Atemschutztrupps in das Gebäude ein.

Unsere Wasserförderstrecke, die wir zusammen mit der Förmitzer Wehr erstellt haben, war knapp 500 m lang und es zeigte sich, dass diese Strecke in einem Einsatzfall von einer Pumpe bewältig werden kann. Für unserer Wehr waren 15 Feuerwehrleute im Einsatz; ingesamt waren knapp 40 Leute an der Übung, zu der Kreisbrandmeister Gerhard Schmidt auch mit anwesend war im Einsatz. Im Anschluss an die Übung bedankte sich der Volker Schödel, Kommandant der Hallersteiner Wehr und Einsatzleiter der Übung, bei den Anwesenden für den Einsatz.

Einsatzübung Birkenbühl   Einsatzübung Birkenbühl

Unsere Wehr

Kommandant: Michael Köppel
Stellvertreter: Daniel Schaller
gegründet:
11. Januar 1891
aktive Mitglieder: 26
weibliche Mitglieder: 4
Feuerwehranwärter: 1 + 4

Michael Köppel neuer Kommandant der Wehr

Unser Nachwuchs 2018

Seefest 2018

Herzlich Willkommen zum Seefest am Förmitzspeicher 2018

Nächste Termine

  • 22.05.2018 - Seefest am Förmitzspeic...
  • 14.06.2018 - Gemeinschaftsübung
  • 23.06.2018 - Sonnwendfeier
  • 01.07.2018 - Feuerwehrübung
  • 13.07.2018 - Wiesenfest Schwarzenbac...

Löschblättla der Freiwilligen Feuerwehr Albertsreuth-Götzmannsgrün


(c) Freiwillige Feuerwehr
Albertsreuth-Götzmannsgrün e. V.
2003 - 2018