Am Sonntag, den 26. Juli 2009 nahmen wir an einer großen Objektübung der Förbauer Feuerwehr teil. Um 9.07 Uhr gingen die Sirenen in Albertsreuth und Götzmannsgrün.

Als Einsatzplatz wurde uns die Wasserentnahmestelle an der Saale, ca. 100 m von der Saalebrücke entfernt, zugewiesen. Sechs Saugschläuche brauchten wir, um Wasser aus der Saale entnehmen zu können. Um 9.24 Uhr konnten wir Wasser marsch geben und mit einer B-Leitung die neue Schwarzenbacher Drehleiter mit Wasser versorgen.

Bis 9.43 Uhr versorgten wir das angenommen Angriffsziel, die landwirtschaftlichen Anwesen Lang und Pöhlmann, mit Wasser, bevor die Einsatzübung vom Förbauer Kommandanten Peter Schaller beendet wurde. Neben unserer Wehr nahmen noch die Freiwilligen Feuerwehren Hallerstein, Seulbitz, Förmitz, Schwarzenbach, Fletschenreuth, Stobersreuth, Martnlamitz und Förbau unter den Augen von Kreisbrandmeister Gerhard Schmidt teil.

Unsere Wehr

Kommandant: Michael Köppel
Stellvertreter: Daniel Schaller
gegründet:
11. Januar 1891
aktive Mitglieder: 26
weibliche Mitglieder: 4
Feuerwehranwärter: 1 + 4

Michael Köppel neuer Kommandant der Wehr

Unser Nachwuchs 2018

Nächste Termine

  • 02.09.2018 - Feuerwehrausflug
  • 08.09.2018 - Absperrung Halbma.
  • 09.09.2018 - Feuerwehrübung
  • 07.10.2018 - Feuerwehrübung
  • 28.10.2018 - Feuerwehrübung

Löschblättla der Freiwilligen Feuerwehr Albertsreuth-Götzmannsgrün


(c) Freiwillige Feuerwehr
Albertsreuth-Götzmannsgrün e. V.
2003 - 2018