In diesem Jahr haben wir mit den Mitgliedern und Freunden der Feuerwehr wieder eine Sonnwendfeier abgehalten. Es wurde in diesem Jahr in zweierlei Hinsicht geibbert. Erstens lagen die Temperaturen nur knapp über 10 Grad und zum zweiten konnten wir das deutsche Fußball-WM-Team im zweiten Gruppenspiel gegen Schweden anschauen, welches erst in der 95. Minuten gewonnen werden konnte.

Es gab Hertels Hähnchen und unsere Damen präsentierten verschiedene Salate und Nachspeisen. Es war zwar frisch aber am Feuer doch sehr heimilig. Es war ein schöner Abend in Götzmannsgrün

Je eine kleine Wandergruppe startete am eisigen 11. Februar 2017 in Albertsreuth und in Götzmannsgrün, schlossen sich in Förmitz zusammen und liefen gemeinsam ins benachbarte Völkenreuth. Wir konnten im dortigen Wirtshaus einen gemütlichen Abend verbringen.

Winterwanderung 2017

Nachdem wir im letzten Jahr auf dem dritten Platz im Festzug marschieren konnten, wies uns die Stadt in diesem Jahr den drittletzten Platz, den 42., zu. Trotz allem kamen wir froh gelaunt am Festplatz an und konnten einen schönen Abend im Festzelt verbringen.

Schwarzenbacher Wiesenfest 2016 - Vereinsumzug

Am Samstag, den 6. Februar 2016 hatten wir zu unserer jährlichen Winderwanderung eingeladen. Das Ziel war in diesem Jahr die Herrschaftliche Gastwirtschaft in Förbau, die seit vergangenen Jahr von der Familie Teschner bewirtschaftet wird, die vorher eine Gaststätte an der Luisenburg gepachtet haben.

Winterwanderung zur Herrschaftlichen Gaststätte in Förbau

Einen Traumplatz hatten wir heuer zum Vereinswiesenfestumzug in Schwarzenbach. Wir bekamen von der Stadt den dritten Startplatz zugeordnet und liefen direkt hinter dem führenden Spielmannszug der TV Rehau und des Schwarzenbacher Stadtrates.

Vereinumzug zum Schwarzenbacher Wiesenfest

Mit vielen Teilnehmern konnten wir uns auch heuer wieder der Bevölkerung in unseren einheitlichen Polo-Shirts zeigen. Nach dem Umzug hatten wir dann auch ein schönes Plätzchen im Zelt und verbrachten einen schönen Abend auf dem Wiesenfest.

Neues Wiesenfest - neues Marketing - neues Zelt. Auf dem Weißdorfer Wiesenfest, dass alle zwei Jahre stattfindet, war so ziemlich alles anders als die Jahre zuvor. Einzig der Festzug startete wieder am Friedhof und schlängelte sich auf dem gewohnten Weg durch Weißdorf. Das Zelt stand heuer an einer anderen Stelle, die Ansprache des Bürgermeisters startete direkt nach dem Festzug vor dem Festzelt und Fahrgeschäfte werteten das Wiesenfest auf.

Weißdorfer Wiesenfest 2015

Traditionell am Gründonnerstag lud der Schützenverein Alpenrose Seulbitz zur Siegerehrung der Stadtmeisterschaft im Luftgewehrschießen ins Seulbitzer Schützenhaus ein. Der Vorsitzender Herbert Worasek konnte neben Bürgermeister Hans-Peter Baumann wieder zahlreiche Schützen herzlich begrüßen. In diesem Jahr nahmen 30 Mannschaften an den Wettkämpfen teil, wovon wir zwei Teams stellen konnten.

21. Stadtmeisterschaft im Luftgewehrschießen

Im März eines jeden Jahres steht immer ein Termin im Vereinsterminkalender: der Kegelabend. Und so trafen sich heuer auch wieder eine kleine Runde und schob eine Kugel nach der nächsten nach vorne zu den neun Kegeln. Es war ein kurzweiliger Abend, der kurz nach Mitternacht endete.

Kegelabend 2015

Unser Feuerwehrverein

Vorsitzender: Daniel Schaller
gegründet:
30. März 1984
e. V. seit: 17. Juli 2008
Vereinssitz: Götzmannsgrün
Mitglieder: 63

Nächste Termine

  • 02.09.2018 - Feuerwehrausflug
  • 08.09.2018 - Absperrung Halbma.
  • 09.09.2018 - Feuerwehrübung
  • 07.10.2018 - Feuerwehrübung
  • 28.10.2018 - Feuerwehrübung

Löschblättla der Freiwilligen Feuerwehr Albertsreuth-Götzmannsgrün


(c) Freiwillige Feuerwehr
Albertsreuth-Götzmannsgrün e. V.
2003 - 2018