Am Samstag, den 6. Februar 2016 hatten wir zu unserer jährlichen Winderwanderung eingeladen. Das Ziel war in diesem Jahr die Herrschaftliche Gastwirtschaft in Förbau, die seit vergangenen Jahr von der Familie Teschner bewirtschaftet wird, die vorher eine Gaststätte an der Luisenburg gepachtet haben.

Winterwanderung zur Herrschaftlichen Gaststätte in Förbau

Zu unserem 20. Preisschafkopfturnier konnten wir am Vorabend des Ebersten wieder 56 Freunde des Schafkopfsportes herzlich begrüßen. Wir bedanken uns bei folgenden Firmen für die Unterstützung unseres Turnieres:

Seit 2008 - also heuer zum 9. Mal - hat der Feuerwehrverein seine aktiven und passiven Mitglieder zu einem Vereinsessen eingeladen. Treffpunkt der heurigen Versammlung war die Brauereigaststätte in Fattigau. Nach einem guten Essen haben wir den Abend noch mit dem ein oder anderen Spiel aufgelockert und es wurden einige interessante Gespräche geführt.

Vereinsessen 2015 in Fattigau

Einen Traumplatz hatten wir heuer zum Vereinswiesenfestumzug in Schwarzenbach. Wir bekamen von der Stadt den dritten Startplatz zugeordnet und liefen direkt hinter dem führenden Spielmannszug der TV Rehau und des Schwarzenbacher Stadtrates.

Vereinumzug zum Schwarzenbacher Wiesenfest

Mit vielen Teilnehmern konnten wir uns auch heuer wieder der Bevölkerung in unseren einheitlichen Polo-Shirts zeigen. Nach dem Umzug hatten wir dann auch ein schönes Plätzchen im Zelt und verbrachten einen schönen Abend auf dem Wiesenfest.

Neues Wiesenfest - neues Marketing - neues Zelt. Auf dem Weißdorfer Wiesenfest, dass alle zwei Jahre stattfindet, war so ziemlich alles anders als die Jahre zuvor. Einzig der Festzug startete wieder am Friedhof und schlängelte sich auf dem gewohnten Weg durch Weißdorf. Das Zelt stand heuer an einer anderen Stelle, die Ansprache des Bürgermeisters startete direkt nach dem Festzug vor dem Festzelt und Fahrgeschäfte werteten das Wiesenfest auf.

Weißdorfer Wiesenfest 2015

Auch in diesem Jahr trafen wir uns am Wochenende der Sommersonnenwende in Götzmannsgrün. Nach einem gemütlichen Essen durften die Kinder wieder mit Fackeln das Feuer unter der Aufsicht der Erwachsenen entzünden. Es wurde wieder bis früh in die Morgenstunden gefeiert.

Unsere Sonnwendfeier 2015

Auch in diesem Jahr machten wir uns zusammen mit unserer Nachbarfeuerwehr aus Förmitz auf dem Weg zu einem gemeinsamen Feuerwehrausflug. Ziel war in diesem Jahr die Stadt Kulmbach. Begonnen hat der Tag nach der Busfahrt mit einer Führung durch das Brauereimuseum der Kulmbacher Brauerei. Im Anschluss gabs ein gemeinsames Mittagessen im Bräuhaus. Nachdem alle frisch gestärkt waren fuhren wir mit einem Shuttlebus zur Plassenburg über die Dächer Kulmbachs.

Feuerwehrausflug nach Kulmbach

Unser Seefest 2015 - ein gelungenes Fest - mit viel Engagement unserer Mitglieder.

Seit 1981 richten wir jährlich das Seefest am Förmitzspeicher aus und auch heuer stand Pfingsten für unsere Vereinsmitglieder und -freunde wieder im Zeichen des Seefestes am Förmitzspeicher.

Seefest 2015 - Ein gelungenes Fest

Unser Feuerwehrverein

Vorsitzender: Daniel Schaller
gegründet:
30. März 1984
e. V. seit: 17. Juli 2008
Vereinssitz: Götzmannsgrün
Mitglieder: 63

Nächste Termine

  • 07.10.2018 - Feuerwehrübung
  • 28.10.2018 - Feuerwehrübung
  • 15.11.2018 - Unterricht
  • 24.11.2018 - Vereinsessen
  • 05.01.2019 - Schafkopfrennen

Löschblättla der Freiwilligen Feuerwehr Albertsreuth-Götzmannsgrün


(c) Freiwillige Feuerwehr
Albertsreuth-Götzmannsgrün e. V.
2003 - 2018