Zu unserem Seefest führten wir am Montag eine Funkübung durch. Diese endete dann bei uns mit einer Abschlussbesprechung des stellv. Kommandanten Daniel Schaller.

Am 8. April 2009 verstarb unser ehemaliger Kreisbrandinspektor Max Köppel aus Oberkotzau kurz vor seinem 88. Geburtstag. Nach der Landkreisgebietsreform im Jahre 1972 übernahm er das Amt von ADam Puchtler. Er übte es bis zu seinem altersbedingten Ausscheiden aus dem aktiven Feuerwehrdienst 1981 aus.

Sein Nachfolger wurde Meinhard Fischer aus Förbau. Während der Dienstzeit von KBI Max Köppel waren für uns Joachim Haufe, Meinhard Fischer und Karl Lang als Kreisbrandmeister für uns zuständig. kreisbrandrat war zu jener Zeit Waldemar Ehm aus Rehau.

Zu einem gemeinsamen Feuerwehrunterricht trafen sich die Feuerwehrkameraden der Feuerwehren Albertsreuth-Götzmannsgrün und Förmitz im Förmitzer Wirtshaus.

Am 1. März 2009 verstarb der Altbürgermeister der Stadt Schwarzenbach an der Saale.

Feuerwehrverein wird 25 Jahre alt;
Ehrungen für aktive Feuerwehrkameraden und für Feuerwehrvereinsmitglieder

Zahlreiche Ehrungen und ein Rückblick über 25 Jahre Feuerwehrverein standen im Mittelpunkt der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Albertsreuth-Götzmannsgrün.

Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung am 27. Februar 2009 trat Julia Hick aus Albertsreuth in den aktiven Feuerwehrdienst ein. Julia Hick nahm im vergangenen Jahr bereits am Wissenstest für Jugendliche erfolgreich teil.

Zahlreiche Ehrungen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Albertsreuth-Götzmannsgrün. 1954, also vor 55 Jahren trat der Götzmannsgrüner Alwin Schmutzler in die Feuerwehr ein. In seiner aktiven Dienstzeit wurde er 1958 zum 1. Maschinisten der Wehr ernannt und war auch Maschinist in der Gruppe, die 1967 das ersteLeistungsabzeichen erreichen konnte.

"Fahr langsam - es eilt!"

Zu einem gemeinsamen Unterricht der Freiwilligen Feuerwehren Albertsreuth-Götzmannsgrün, Förmitz und Hallerstein konnte der Kommandant der gastgebenden Förmitzer Wehr, Stefan Sachs, aktive Feuerwehrkameraden der drei nachbarwehren in Förmitzer Gasthaus "Komödienstadl" recht herzlich begrüßen. Besonders konnte er den Leiter der Polizeistation Rehau, Gerhard Puchta, und den Chef der Verkerhsabteilung der Polizeidirektion Hof, Jürgen Schmittgall, willkommen heißen.

Unsere Wehr

Kommandant: Michael Köppel
Stellvertreter: Daniel Schaller
gegründet:
11. Januar 1891
aktive Mitglieder: 26
weibliche Mitglieder: 4
Feuerwehranwärter: 1 + 4

Michael Köppel neuer Kommandant der Wehr

Unser Nachwuchs 2018

Nächste Termine

  • 23.06.2018 - Sonnwendfeier
  • 01.07.2018 - Feuerwehrübung
  • 13.07.2018 - Wiesenfest Schwarzenbac...
  • 02.09.2018 - Feuerwehrausflug
  • 08.09.2018 - Absicherung Halbmaratho...

Löschblättla der Freiwilligen Feuerwehr Albertsreuth-Götzmannsgrün


(c) Freiwillige Feuerwehr
Albertsreuth-Götzmannsgrün e. V.
2003 - 2018